Teiba e.V.

Opferfest 2020 n.Chr. / 1441 n.H.

Teiba gratuliert allen Muslimen zum diesjährigen Opferfest am 31.07.2020.

Das Fest zum Abschluss der Pilgerfahrt (Hadsch) ist der wichtigste Feiertag im Islam. Muslime weltweit versammeln sich zum Festgebet in ihren Moscheen und verbringen Zeit mit ihren Familien und Freunden. Am Vortag versammeln sich auf der Bergebene zu Arafat bei Mekka die Pilger zum Höhepukt der Hadsch. Möge Gott ihre Pilgerfahrt und Bittgebete annehmen.

Das Opferfest ist aber nicht nur ein Tag großer Freude, sondern auch der Fürsorge. Es ist ein Symbol des Mitgefühls und der Nächstenliebe; so wird z.B. geschächtetes Fleisch zu großen Teilen an bedürftige Menschen verteilt, damit auch sie diesen Tag festlich begehen können.

In diesem Sinne wünscht Teiba allen Muslimen ein gesegnetes Opferfest, Id Mubarak, bayraminiz kutlu olsun!

Dieses Jahr veranstalten wir 3 Id-Gebete: Beginn um 7.00 Uhr, 8.30 Uhr und 10.00 Uhr. Die Takbirat beginnen jeweils eine halbe Stunde vor dem Gebet.

Das Freitagsgebet findet auch an diesem Tag um 13.30 Uhr statt.

Aktuelle Seite: Home Aktivitäten Opferfest 2020 n.Chr. / 1441 n.H.